AutonomSOW - Datengrundlagen für automatisierten und autonomen Betrieb auf der Spree-Oder-Wasserstraße

News

14.05.2020 | Pressemitteilung zum Projektabschluss

Die vier Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft haben im April 2020 das Projekt „AutonomSOW - Datengrundlagen für automatisierten und autonomem Betrieb auf der Spree-Oder-Wasserstraße“ erfolgreich abgeschlossen und dem Bundesverkehrsministerium präsentiert. Das erarbeitete Konzept soll als Grundlage für die Errichtung eines digitalen Testfeldes für den automatisierten und autonomen Betrieb auf der SOW dienen. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

18.03.2020 | mFUND-Fachaustausch Wasserstraße

mFUND-Projekte arbeiten sowohl im Bereich der maritimen Schifffahrt als auch von Binnenwasserstraßen an Innovationen, um den Schiffsverkehr leistungsfähiger, schneller und nachhaltiger zu machen. Beim Fachaustausch bot sich die Gelegenheit, sich zu Herausforderungen und Chancen von datenbasierten Innovationen für den Schiffsverkehr auszutauschen und Lösungsansätze zu diskutieren. Das Projekt AutonomSOW wurde hierbei von Herrn Maik Uhlemann von der Alberding GmbH einer interessierten Fachöffentlichkeit präsentiert (Download).

29.01.2020 | Technische Fachgruppe Binnenschifffahrt

Bei der heutigen Sitzung der Technischen Fachgruppe Binnenschifffahrt, welche vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) initiiert wurde, ist die geplante Begleitforschungsinitiative für FuE in der Binnenschifffahrt vorgestellt worden. Herr Jürgen Alberding, Geschäftsführer der Alberding GmbH, nutzte diese Plattform, um das Vorhaben AutonomSOW vorzustellen. Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.

05.12.2019 | 8. Brandenburger Sensornetztag

Der Sensornetztag 2019 in Frankfurt/Oder stand unter dem Thema "Smarte Anwendungen in der Region". Herr Jürgen Alberding nutze die Gelegenheit, um in einem Impulsvortrag das Projekt AutonomSOW vorzustellen und mit dem Publikum darüber zu diskutieren.

26.09.2019 | 3. mFUND-Konferenz

„Datenimpulse für smarte Mobilität“ war das Motto der 3. mFUND-Konferenz, die am 26. und 27. September 2019 im Allianzforum in Berlin stattfand. Durch Herrn Maik Uhlemann von der Alberding GmbH wurde das Projekt im Forum "Datenbasierte Innovationen auf und an der Wasserstraße" einem interessierten Publikum präsentiert.

18.09.2019 | INTERGEO Kongressbeitrag

Die INTERGEO als führende Messe und Konferenz für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement fand dieses Jahr in Stuttgart statt. In dem speziellen Vortragsblock "POSITIONALE - Galileo for autonomous Navigation" wurde durch das Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) einem interessierten Publikum aus Wirtschaft und Wissenschaft der Beitrag "Autonome Schifffahrt und Galileo" präsentiert.

15.08.2019 | Clusterkonferenz Verkehr, Mobilität und Logistik - Testfelder offen denken

Bei der heutigen Clusterkonferenz im Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau wurde das Projekt zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vorgestellt. Herr Boris Kluge vom Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e.V. (BÖB) gab in seinem Vortrag "Digitales Testfeld für autonome Binnenschifffahrt" einen Überblick über die Visionen und Ziele des Projektes.

29.05.2019 | Pressemitteilung zum Projektstart

Die Digitalisierung der Wasserstraße beginnt - die vier Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft starten das erste Projekt zur Vorbereitung einer automatisierten und autonomen Binnenschifffahrt auf der Spree-Oder-Wasserstraße (SOW). Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier. Des Weiteren finden Sie den Projektsteckbrief auf der mFUND-Webseite.

14.05.2019 | Masterplan Binnenschifffahrt vorgestellt

Der vom Bundeministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin vorgestellte Masterplan Binnenschifffahrt ist die Grundlage für eine zukunftsfähige und starke Binnenschifffahrt. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

08.03.2019 | Pressetermin zum Testfeld Autonome Binnenschifffahrt

Auf der heutigen Veranstaltung in Wildau stellten die Partner des Vorhabens AutonomSOW ihren Projektansatz und die Vision für ein Testfeld Autonome Binnenschifffahrt vor. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.